abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Moderator

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Wir feiern 100 HOFER-Filialen in Wien“

  
§ 1 Allgemeines
(1) Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die HOFER Kommanditgesellschaft (nachfolgend "HOFER" genannt). Der Teilnehmer erklärt sich durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel mit nachstehenden Teilnahmebedingungen einverstanden. Für die Organisation, Abwicklung sowie Preisbereitstellung bzw. Gewinnausschüttung ist HOFER zuständig und verantwortlich.
(2) Dieses Gewinnspiel richtet sich ausschließlich an Verbraucher.
(3) Sämtliche in diesen Teilnahmebedingungen verwendete Personen- und Funktionsbezeichnungen in der männlichen Form gelten auch in der weiblichen Form.

§ 2 Teilnahmeberechtigung
(1) Der Teilnehmer erklärt, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat.
(2) Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Hauptwohnsitz in Österreich haben.
(3) Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte von HOFER.
(4) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nicht abhängig vom Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung. Die Gewinnchancen werden dadurch auch nicht erhöht.

§ 3 Gewinn
(1) 1x 96 Stk. 0,5 Liter Dosen Kühles Blondes Bier oder Radler im Wert von € 75,84 und HOFER-Warengutscheine im Wert von € 200,00.
5x Jahresvorräte zu je 216 Stk. 0,5 Liter Dosen Kühles Blondes Bier oder Radler im Wert von je € 170,64.
25x Brauereiführung in der Ottakringer Brauerei AG in Wien für 6 Personen sowie je 48 Stk. 0,5 Liter Dosen Kühles Blondes Bier oder Radler im Gesamtwert von je € 103,92.
50x Brauereiführung in der Ottakringer Brauerei AG in Wien für 2 Personen sowie je 24 Stk. 0,5 Liter Dosen Kühles Blondes Bier oder Radler im Gesamtwert von je € 40,96.
(2) Bier- oder Radlerdosen sind jeweils in 24er Kartons verpackt und können nicht in kleineren Mengen zusammengestellt werden. Beim Gewinn von 48 Stk. 0,5 Liter Dosen können also entweder 2 Kartons Bier, 2 Kartons Radler oder je 1 Karton Bier und 1 Karton Radler mit jeweils 24 Stk. 0,5 Liter Dosen gewählt werden.
(3) Der Versand des Preises 96 Stk. 0,5 Liter Dosen und HOFER-Warengutscheine im Wert von € 200,00 erfolgt postalisch an die vom Gewinner angegebene Adresse in Österreich.
(3) Die Jahresvorräte Kühles Blondes werden in je zwei Sendungen frei Bordsteinkante an die vom Gewinner angegebene Adresse in Österreich übermittelt. Die erste Lieferung mit 96 Stk. 0,5 Liter Dosen erfolgt im Jänner 2018, die zweite Lieferung mit 120 Stk. 0,5 Liter Dosen erfolgt im Juni 2018. Wird eine Zustellung nicht übernommen (obwohl diese mit dem Gewinner avisiert wurde), müssen die zusätzlichen Kosten vom Gewinner getragen werden.
(4) Die Gutscheine für die Brauereiführungen werden postalisch an die vom Gewinner angegebene Adresse in Österreich versandt und enthalten einen Gutschein für die 48 Stk. 0,5 Liter bzw. 24 Stk. 0,5 Liter Dosen Kühles Blondes. Das Bier bzw. der Radler kann im Zuge der Führung ausschließlich im Shop der Ottakringer Brauerei in 1160 Wien bezogen werden.
(5) Die Preise werden von HOFER unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht in Bargeld ausgezahlt oder gegen andere Preise eingetauscht werden.
(6) Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.
(7) Der Gewinn kann auch nachträglich aberkannt und/oder zurückgefordert werden, wenn er durch Manipulation oder sonstigen Verstoß gegen die anwendbaren Gesetze, gegen andere rechtliche Bestimmungen oder gegen diese Teilnahmebedingungen erlangt wurde.

§ 4 Durchführung des Gewinnspiels
(1) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich in der Zeit von 17.10.2017 bis einschließlich 15.12.2017 möglich.
(2) Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, hat der Teilnehmer einen Account auf dem Kundenportal MEIN HOFER unter Angaben seiner persönlichen Daten zu erstellen oder sich mit seinem bestehenden MEIN HOFER Account anzumelden, die erforderlichen Pflichtfelder des Gewinnspielformulars korrekt auszufüllen und den Teilnahmebedingungen zuzustimmen. Es sind nur höchstpersönliche Anmeldungen zulässig. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich.
(3) Mehrfachteilnahmen sind nicht erlaubt.
(4) Die Auslosung wird von HOFER per Zufallsprinzip durchgeführt und die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt in der KW 51.
(5) Die Ermittlung der Gewinner findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

§ 5 Annahme des Gewinns
(1) Der Gewinner wird von HOFER per E-Mail über den Gewinn verständigt. Der Anspruch auf den Gewinn entsteht ausschließlich mit dem Zugang der schriftlichen Gewinnmitteilung.
(2) Der Gewinner muss den Gewinn innerhalb von 10 Werktagen annehmen, indem er HOFER eine E-Mail an info@hofer.at mit seiner Anschrift, seinem Geburtsdatum, seiner E-Mail Adresse, Telefonnummer und seinem vollständigen Namen retourniert. Wird der Gewinn nicht innerhalb dieser Frist angenommen, so verfällt der Gewinnanspruch und der Gewinn wird von HOFER nach eigenem Ermessen und wenn zeitlich möglich unter den verbleibenden Teilnehmern neuerlich verlost. Der zuerst gezogene Gewinner hat nach Ablauf der Frist keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
(3) Die Gewinne werden wie in § 3 beschrieben an die Gewinner zugestellt. Die Zustellung erfolgt ausschließlich an eine Zustelladresse in Österreich.

§ 6 Veröffentlichung
(1) Der Gewinner erteilt seine ausdrückliche Erlaubnis, dass HOFER ihn unter Angabe des Vornamens, Initial des Nachnamens sowie des Benutzernamens auf der Website, den Social Media Kanälen sowie in Publikationen von HOFER veröffentlichen darf.

§ 7 Störungen im Ablauf; Haftung
(1) HOFER behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit unter Berücksichtigung der Interessen der Teilnehmer zu unterbrechen oder zu beenden, wenn technische Gründe seine ordnungsgemäße Fortsetzung unmöglich machen, der Verdacht des Missbrauchs des Gewinnspiels oder der Internetseite besteht oder das Gewinnspiel aus rechtlichen Gründen unzulässig ist.
(2) HOFER hat das Recht, Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder das Gewinnspiel manipulieren bzw. dies versuchen und/oder die gegen die Spielregeln verstoßen. Dies gilt ebenso hinsichtlich Teilnehmern, die falsche Angaben zu ihrer Person machen.
(3) HOFER übernimmt keine Gewährleistung für das jederzeitige einwandfreie Funktionieren der Internetseiten, auf denen das Gewinnspiel angeboten wird.
(4) HOFER haftet nur für Schäden, die von HOFER oder einem ihrer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalpflichten verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

§ 8 Datenschutzrechtliche Zustimmungserklärung
(1) Der Gewinner stimmt ausdrücklich zu, dass HOFER seine Daten (Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mailadresse) an die Ottakringer Brauerei AG, Ottakringer Platz 1, 1160 Wien zum Zwecke der Zusendung der Jahresvorräte sowie der Brauereigutscheine weitergibt.

§ 9 Schlussbestimmungen
(1) Es ist ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen anwendbar. Gerichtsstand ist Wels.
(2) Sollten einzelne Regelungen innerhalb dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon unberührt.

19 Kommentare
Nesthäkchen

Ich würd gern gewinnen🍻🍻🍻🍻🍺🍺🍺🍺🍺😁😁😁😁

Lebenskünstler

Bin dabei ;)

Fernrohrgucker

Ja ich will!

Spaziergänger

Freu mich schon drauf

Ratgeber

Ein toller Gewinn, die Freude wärs groß, meine Filiale ist in 9210 Velden / WS.

DANKE!!!

Lebenskünstler

Bier wird immer benötigt, da hüpf ich in den Lostopf!

Lebenskünstler

Meine Filiale ist Steyr/Tabor.

Spaziergänger

1.Grüaß Gott, ihr liabe Leutln, ich hab‘ euch was gebracht,

ja was ich in der Fremd‘ drauß‘ zusammen hab‘ gemacht!

Es is a neues Gsangl mit lebfrischem Humor,

und das klingt oan beim Singa so ganz fidel an’s Ohr!

Mir ist es sehr guat ganga, nur oans gefehlt hat mir:

Refrain:Des war des guate, braune, ölige,

g’schmackige, g’süffige Münchner Bier!|

2.Der Wein, der stärkt die Glieder, der Schampus steigt in Kopf,

der Schnaps, der wirft uns nieder, der Punsch nimmt oan beim Schopf!

Der Tee, der macht uns Hitzn, der Kaffee regt uns auf,

am Glühwein muaß ma schwitzn, koa Wasser mag ma drauf!

Auf alle die Getränke recht gern verzichten wir:

Refrain:Hab’n wir a guates, braunes, öliges,

g’schmackiges, g’süffiges Münchner Bier.

3. Warum die Herrn im Reichstag tun immer disputiern,

und einer tut den andern mit Reden bombadiern:

Das kann ich ihnen sagen, ich weiß die ganze Schuld,

sie haben keine Anfeuchtung, drum reißt oft die Geduld.

Sie sitzen immer trocken, macht’s Reden kein Plaisir:

Refrain:denn ihnen fehlt das braune, guate,

g’schmackige, g’süffige Münchner Bier.

4.Als einst der Schah von Persien Europa hat bereist,

da kam er auch nach München, wo er hat nobel g’speist.

Doch alle diese Speisen, die man hat aufgetischt,

die wollten ihm nicht schmecken, hat nur mit der Gabel g’fischt.

Er sagt: „Auf diese Esserei verzicht ich samt dem Gschirr:

Refrain:Gebts mir an Eimer guates, braunes,

g’schmackiges, g’süffiges Münchner Bier.“ :

5.Der Münchner, wenn er krank wird, dann liegt er halt so drin,

doch will er gar nix wissen von einer Medizin.

Er bringt’s halt net hinunter, es passt net in sein Gram,

‚s tut mancher lieber sterben, des bringt er halt net z’samm.

Und wenn er schon am Todbett liegt, seufzt er noch voll Begier:

Refrain:Gebts mir a Maßerl von dem guaten,

g’schmackigen, g’süffigen Hofbräuhausbier.

Michl Huber hat mehrere, zu seiner Zeit sehr bekannte gesellige Lieder und Couplets auf geläufige Melodien verfasst, so auch das an ein Wiener Lied angelehnte „So lang der Alte Peter“ – die inoffizielle Münchner Hymne. Das Lied vom „Münchner Bier“ hat Huber wohl auch auf eine bekannte Melodie gedichtet. Nach 1880 wurde es schnell verbreitet und auch auf dem Land im geselligen Singen bekannt. Bald schon veränderte sich der Refrain zum „Boarischen Bier!“

Der Text spricht das bayerische und auch das individuelle Heimatgefühl an und wurde schon in den 1930er- Jahren nach Feststellung von Wastl Fanderl (1915 bis 1991) wohl mit der heute gebräuchlichen Melodie von Wirtshaussängern (Schorsch Gottner in Heufeld, Spiel in Pittenhart, Wagner im Erdinger Land) gesungen.

Spaziergänger

Die Kultur, nicht die Sauferei ist wichtig! Ich liebe das Wiener Lied und die Operette. Ich trinke selbst nicht, sehr selten, aber das Genuss steht nicht in Betrunkensein oder werden. Nur zum kosten genügt. Bier ist ein gutes und schönes Getränkt, wenn man geniesst und anbei gute und passende Musik hört---auch Weinmusik passt... Fritz Wunderlich · Wenn es Abend wird (Grüß mir mein Wien) ~Kálmán https://www.youtube.com/watch?v=sWgsnb_ZQbU

 

ROLANDO VILLAZÓN - La Danza

https://www.youtube.com/watch?v=N80kvATb1E8

 

Viel Spass und Erfolg!

 

 

Spaziergänger

Bier her!!!

Urlauber

Wäre toll

Urlauber

Auch ich wäre gern dabei

 

Urlauber

Würde mich sehr freuen 😉🍻

Urlauber

Kühles Blondes geht auch im Winter !!

Urlauber

Das kommt wie gerufen.Das wäre richtig cool. Ich feiere im Jänner meinen 50er und werde einen Raum mieten um mit afmilie und Freunde zu feiern

Ev
Ratgeber

Perfekt für eine Party 🤗

 

würde mich sehr freuen 

Urlauber

ich will gewinnen

 

ich kaufe mein Blondes am liebsten in Steyr

Urlauber

Das Ottakringer kaufe ich nur wenige hunderte Meter vom Ort seiner Herstellung entfernt, im Hofer in der Brunnengasse