Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager
Community Manager
vor 4 Wochen
vor 4 Wochen

DAS Sommergetränk 2017: Switchel

 

Habt ihr schon von Switchel gehört? :-)Habt ihr schon von Switchel gehört? Lachen

Switchel gilt als DAS Trend-Getränk 2017. Es ist nahezu unmöglich auf Instagram und Pinterest nicht darauf zu stoßen. Die „Geheimzutaten“ Apfelessig und Ingwer wirken anfangs zugegebenermaßen etwas seltsam und zumindest ich konnte mir die zwei Zutaten gemeinsam in einem Getränk so gar nicht vorstellen. Aber genau darin lag auch der besondere Reiz das Trend-Getränk gleich mal selbst ausprobieren zu wollen.

 

Diese außergewöhnliche Kombination der Zutaten ist eigentlich schon Grund genug um die Zutaten des Kultgetränks einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Apfelessig gilt als basisches Lebensmittel, bringt den Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht und kurbelt gleichzeitig den Stoffwechsel an. Darüber hinaus wird ihm eine bakterien- und pilzhemmende Wirkung zugeschrieben. Ingwer gilt als desinfizierend und entzündungshemmend. Dem Immunsystem kommen seine enthaltenen Antioxidantien zugute.

 

Jetzt verrate ich euch was ihr für das Zaubergetränk alles braucht und wie ihr es ganz einfach zuhause selber machen könnt.

 

Zutatenliste (für 4 Gläser):

 

125 g Ingwer
30 ml Zitronensaft
60 ml  NATUR AKTIV BIO-Apfelessig
90 ml NATUR AKTIV BIO-Honig
750 ml Wasser
1 Stk. Zitrone
20 Stk. Beeren, nach Geschmack

 


Zubereitung:

 

Schritt 1
Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden.

 

Schritt 2
Wasser zum Kochen bringen und die Ingwerstücke dazugeben. 2 Minuten kochen und anschließend 20 Minuten ziehen lassen.

 

Schritt 3
Apfelessig, Zitronensaft und Honig in einen Krug geben. Dann das Ingwer-Wasser hinzugeben und alles gut verrühren.

 

Schritt 4
Durch ein Sieb laufen lassen und mit Eiswürfel gekühlt servieren.

 

Schritt 5
Mit Beeren und Zitronenscheibe garnieren.

 

Was ist dein Kultgetränk in diesem Sommer?

Liebe Grüße
Jasmin

 

 

2 Kommentare
Haselnussgitti
Mitglied

klingt sehr gutDaumenhoch

Community Manager
Community Manager