abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

Unterwegs mit Bio-Pionier Werner Lampert

 

Wandertag-mit-Werner-Lampert-bio-Pionier.jpgWerner Lampert beim Wandertag

Ich kann euch sagen, da war mächtig was los am 09.09.2017 in der schönen Obersteiermark. Rund 1.500 Naturbegeisterte nutzen die Gelegenheit beim Zurück zum Ursprung Wandertag mit Werner Lampert dabei zu sein und die idyllische Landschaft der Seckauer Alpen zu erkunden und zu genießen. Auch für das leibliche Wohl aller Teilnehmer war selbstverständlich gesorgt: Alle Teilnehmer an der Wanderung erhielten gleich zu Beginn Rücksäcke mit einer kleinen Zurück zum Ursprung-Jause, die als Proviant für die mehr als sieben kilometerlange Wanderung dienen sollte. Schließlich soll man ja keines Falls hungrig auf Wanderschaft gehen!Geschmeichelt

 

Die Teilnehmer hatten bei der Wanderung in den wunderschönen Seckauer Alpen die Möglichkeit sich persönlich mit Bio-Pionier Werner Lampert über Themen wie Bio und Nachhaltigkeit auszutauschen und diese Gelegenheit wurde zahlreich genutzt. Spannende und interessante Gespräche haben so die Wanderung zu einem besonderen Highlight gemacht. Vorbei an den saftig-grünen Weiden einiger Zurück zum Ursprung Bio-Heumilch-Bergbauern ging es bis auf 1.140 Meter hinauf. Das Ziel der Wanderstrecke war das Schloss Wasserberg, wo noch ein gemütlicher Ausklang mit regionalen Schmankerln und Musik auf die zahlreichen Wanderer wartete. Werner Lampert zeigte sich erfreut über die vielen Wanderer die ihn beim Zurück zum Ursprung Wandertag begleiteten: „Ich bin jedes Jahr wieder begeistert, wie viele Menschen Interesse an „Zurück zum Ursprung“ zeigen und diesen wundervollen Tag in den Seckauer Alpen mit uns genossen haben.“


Falls ihr euch jetzt fragt, warum die Wanderung ausgerechnet dort stattgefunden hat, dann kann ich euch folgendes verraten: Diese Region wurde nicht ohne Grund für die Wanderung ausgewählt. Neben Murau, dem Pinzgau und Kitzbühel ist die Region Seckau eine der Zurück zum Ursprung Heumilch-Regionen.


Über Zurück zum Ursprung

Über 400 nachhaltige Bio-Produkte aus Österreichs Regionen sind jährlich bei Hofer unter der Marke „Zurück zum Ursprung“ erhältlich. „Zurück zum Ursprung“ setzt auf acht Grundwerte: Regionalität, Umweltschutz, Gentechnikfreiheit, Tierschutz, höchste Lebensmittelqualität, Transparenz und Fairness gegenüber Bauern und Konsumenten. Mehr Informationen zur Bio-Marke Zurück zum Ursprung findet ihr hier.

 

Hier findet ihr ein paar Eindrücke vom Zurück zum Ursprung Wandertag 2017

Wandertag-mit-Werner-Lampert-2017-Gruppenfoto.jpgWandertag-Zurück-zum-Ursprung.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-große-Wandergruppe.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-gute-Gespraeche.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-freude-am-wandern.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-kleine-pause.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-schoener-ausblick.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-hund.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-motiviert.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-kuhweide.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-rucksaecke.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-sportlich.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-mit-bio-pionier.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-pause.jpgWandertag-mit-Werner-Lampert-2017-picknik.jpgEin sehr schöner Wandertag mit Bio-Pionier Werner Lampert

 

Liebe Grüße

Jasmin