abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

Weihnachtliches Kinderrezept: Bratapfel

 

Suesses-Bratapfel-Rezept-fuer-den-Winter.jpgRezept: Bratapfel mit Vanillesauce und Nussfüllung

 

Welches typische Rezept fällt euch sofort ein, wenn ihr an den Advent in eurer Kindheit denkt? Bratäpfel? Mir auch! Lachen Ich habe nun ein Rezept ausgegraben, das genau so schmeckt wie damals. Gemeinsam mit meiner Nichte habe ich es am Wochenende ausprobiert. Sie war so eifrig mit dabei. Vor allem beim Mischen der Füllung. Und über die fertigen Bratäpfel gab es dann Vanillesauce.

 

Wir haben jeweils zwei Stück genossen, uns über das wohlig warme Gefühl im Bauch gefreut, Tee dazu getrunken und über das Christkind gesprochen. Schön war’s!

 

Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: 60 Min.
Portionen: 4

 

Zutatenliste:

 

60 g Datteln
60 g HAPPY HARVEST Maroni, gekocht
30 g HAPPY HARVEST Walnüsse
30 g HAPPY HARVEST Mandeln, gestiftet
30 g HAPPY HARVEST Haselnüsse, ganze Kerne
80 g BELLA Marzipan Rohmasse
1 Prise Zimt
4 Äpfel

 

1/4 L ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Apfelsaft
1 EL ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauernbutter
20 g BELLA Puddingpulver, Vanille
40 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
1 Pkg. BELLA  Vanillinzucker
500 ml MILFINA Milch
1/8 l MILFINA Schlagobers

 
Zubereitung:

 

Schritt 1
Für die Fülle die Datteln, die Maroni und die Nüsse in einer Küchenmaschine grob hacken. Nun das Marzipan und Zimt beimengen und noch einmal kurz mixen.

 

Schritt 2
Die Äpfel gut waschen und den Ofen auf 180° vorheizen.

 

Schritt 3
Den oberen Teil der Äpfel abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Die vorbereitete Fülle in das Loch der Äpfel füllen.

 

Schritt 4
Eine Auflaufform mit Butter einstreichen und die Äpfel in die Form stellen. Den Apfelsaft in die Form füllen und für ca. 20 Minuten backen.

 

Schritt 5
Nun die Deckel auf die Äpfel geben und noch einmal für 20 Minuten backen.

 

Schritt 6
Von der Milch ca. 5 EL in eine kleine Schüssel geben und das Puddingpulver einrühren. Dabei so lange rühren, dass keine Klumpen mehr zu sehen sind.

 

Schritt 7
Die restliche Milch mit dem Zucker und dem Vanillezucker aufkochen.

 

Schritt 8
Puddingpulver in die kochende Milch rühren und solange köcheln lassen bis die Sauce bindet.

 

Schritt 9
Nun den Schlagobers in die Sauce geben und noch einmal aufkochen.

 

Schritt 10
Die fertigen Bratäpfel mit der Vanillesauce anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

 

Diese-Zutaten-benoetigst-du-fuer-Brataepfel.jpgSo-gelingt-der-Bratapfel-zu-Weihnachten.jpgBratapfel-Rezept-fuer-Kinder.jpgBratäpfel - perfekt für die Weihnachtszeit


Ich hoffe euch schmeckt das Rezept genauso wie mir! Yummy

 

Liebe Grüße
Viktoria

 

6 Kommentare
Ratgeber

vielen Dank für die super Erklärung!!!!

Community Manager

@HansP  danke für dein nettes Feedback! Geschmeichelt

 

Liebe Grüße

Viktoria 

Liebe Viktoria

Tausend Dank für das tolle Rezept und die genaue Beschreibung dazu!!Ist wirklich spitze,da werden Kindheitserinnerungen wieder wach😊Besten Dank und Liebe grüße Barbara

Lebenskünstler

ui lecker, muss ich heuer unbedingt machen, muss allerdings erst Nüsse aufknacken und die restlcihen Zutaten besorgen. ach so ein Apfel ist schon was feines.lg

Community Manager

@Barbara Gehringer sehr gerne! Lass ihn dir schmecken Verrückt

Liebe Grüße & einen schönen Mittwoch, 

Viktoria 

Community Manager

@Michaela2015 viel Spaß beim Zubereiten und schon mal im Voraus "Mahlzeit"! Stern

 

Liebe Grüße

Viktoria