abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
www.mini-and-me.com

Überbackenes Gemüse mit Ofenkartoffeln und Avocado-Joghurt Dip

 

Gemüse-Rezeptidee.jpgFrisches Gemüse mit Käse, Kartoffeln und Dip. Yummy!

Nein, es soll nicht jeden Tag Fleisch sein – weder für uns, noch für die Kids. Aber Abwechslung muss dennoch her und zu viel Zeit in der Küche möchten wir auch nicht verbringen. Immer sind es dieselben hohen Ansprüche, die eine Mahlzeit erfüllen soll. Mit dieser hier gelingt das!


Das Schöne bei Gerichten aus dem Ofen ist doch, dass sie sich – einmal hergerichtet und in den Ofen geschoben – beinah selbst kochen. Beim Gemüseauflauf darf alles verwertet werden, was der Kühlschrank gerade hergibt. Schlecht wird hier nichts.

 

Gemuese-leckeres-Rezept.jpgLeckere-vegetarische-Rezeptidee.jpgAuflaufform-überbackenes-Gemüse.jpgÜberbackenes Gemüse


Zutatenliste:


Gemüseauflauf
Beliebiges Gemüse (z. B. ½ Zucchini, ½ Melanzani, 1 Paprika, 2 Tomaten)
100 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG BIO-Kartoffeln
150 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG BIO-Gouda
NATUR AKTIV BIO-Pizzagewürz zum Bestreuen
NATUR AKTIV BIO-Kräutermeersalz
Salz, Pfeffer (gern‘ auch zwischen die Gemüsespalten)

 

Dip
125 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Naturjoghurt
1 Stk. NATUR AKTIV BIO-Avocado
½ NATUR AKTIV BIO-Zitrone
Frische Kräuter nach Geschmack

 

 

Zubereitung:


Schritt 1
Das Gemüse in dünne Scheiben schneiden und in der Auflaufform abwechselnd aneinanderreihen. Zwischendrin ein wenig salzen und pfeffern, damit die Würze nicht nur „oben drauf“ ist. Ist die Auflaufform ausgefüllt, Gemüsereste kleinschneiden und darüberstreuen. Reichlich Käse würfelig schneiden und über dem Gemüse verteilen. Mit Pizzagewürz nach Belieben würzen.


Schritt 2
Die Kartoffeln vierteln und auf ein Backblech legen. Mit Kräutermeersalz würzen.


Schritt 3
Die Auflaufform und die Kartoffeln gemeinsam bei 200° Celsius Ober-Unterhitze etwa 30 bis 35 Minuten ins Backrohr geben. Beide Gerichte lassen sich ideal gemeinsam zubereiten, das spart Zeit und Energie.


Schritt 4 (DIP)
Eine reife Avocado kleinschneiden, zerdrücken und mit dem Joghurt mischen. Würzen und Zitronensaft nach Geschmack beigeben. Wir verwenden gern alle Kräuter, die der Balkon hergibt. Sogar ein wenig Minze haben wir hinzugemischt. Sehr erfrischend!

 

ReRezeptidee-Gemüse.jpgRezeptidee: Gemüseauflauf

 

Meine Tochter hat noch einen gekochten Maiskolben dazu verlangt und auch der passte herrlich. Wer nicht knabbern möchte, kann die gekochten Körner mit einem Messer „abhobeln“ und über das Gemüse streuen. Sehr lecker!


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen!
Eure Jeannine von Mini and Me

 

 

1 Kommentar
Lebenskünstler

Yummy! Tolle Rezeptidee! Daumenhoch