abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

Faschingskrapfen bunt verzieren


Lustige-Faschingskrapfen-fuer-die-Kleinen.jpgBunte Krapfen für die lustige Faschingsfeier!

 

An welche herrliche Mehlspeise müsst ihr sofort denken, wenn ihr „Fasching“ hört? Natürlich, an den Faschingskrapfen! Wenn ich nur an Krapfen denke, läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. Meinen „Krapfen-Guster“ spare ich mir ein ganzes Jahr lang für die fünfte Jahreszeit auf. Denn was gibt es Besseres als flaumige, süße Krapfen zur Faschingszeit?

 

Um  den Krapfen-Genuss gleich noch einmal um einiges zu steigern und zu etwas Besonderem zu machen, habe mir etwas einfallen lassen: Ich habe heuer zum ersten Mal meine Krapfen verziert! Gemeinsam mit meinen Kindern. Wir haben gesagt, wir machen jedem Krapfen ein eigenes Faschingskostüm! Lachen Rausgekommen sind eine Katze, ein Schweinchen, ein Pandabär, ein Clown und noch viele andere lustige und sehr bunte Krapfen. Das war ein wunderbarer Nachmittag – wir haben uns die Krapfen zwar erst „verdienen“ müssen, aber geschmeckt haben sie dafür gleich noch viiiiiel besser. Ab sofort gibt es bei mir nur noch verkleidete Krapfen. Verrückt

 

Zutatenliste:

 

4 HOFER-Backbox Faschingskrapfen

8 HAPPY HARVEST Mandeln ganze Kerne

1 Becher DR. OETKER Glasur weiss

etwas Lebensmittel Farbe nach belieben

2 EL DR. OETKER bunte Zuckerstreusel

50 g Fondant

4 DR. OETKER Dekor Schmetterlinge

8 Schokokugeln

etwas DR. OETKER Zuckerschrift weiß

 

Schwierigkeitsgrad:

mittel

 

Dauer:

60 Minuten

 

Portionen:

4 Stück

 

Die-perfekte-Anleitung-fuer-den-Faschingsspaß.jpgMit wenigen Schritten verwandelt ihr eure "faden" Krapfen in das Party-Highlight.

 

Zubereitung:

 

Schritt 1

Mit einem trockenen Pinsel den Zucker von den Krapfen entfernen. Die Krapfen auf ein Glasurgitter legen.

2 kleine Löcher in die Krapfen stecken und in diese die Mandeln stecken. Das werden die Ohren.

 

Schritt 2

Die Schokoglasur vorsichtig in einem Wasserbad erwärmen. Mit etwas Lebensmittelfarbe färben. Die Glasur etwas abkühlen lassen und mit einem Löffel über die Krapfen verteilen.

 

Schritt 3

Sobald die Glasur etwas angezogen ist, mit den Streusel bestreuen. Das Fondant ausrollen und mit einem kleinen Ausstecher (Durchmesser ca. 1 cm) runde Kreise ausschneiden. Und diese anschließend für die Augen etwas in die Länge ziehen.

 

Schritt 4

Die Schmetterlinge als Nase in die Mitte der Krapfen setzen. Nun die Fondant-Augen auf die Krapfen legen und mit den Schokokugeln vollenden.

 

Schritt 5

Mit der Lebensmittelschrift Schnurrhaare in das Katzengesicht zeichnen.

 

Lustige-Krapfen-werden-verziert.jpgNoch ein paar bunte Streusel und fertig sind die Faschingskrapfen!

 

Übrigens: Unsere leckeren HOFER-Krapfen wurden zum Testsieger ernannt! 

 

Habt ihr noch tolle Faschingsideen, die ihr mit unserer MEIN HOFER Community teilen möchtet? Ich freue mich auf eure Faschingstipps im MEIN HOFER ForumYummy

 

Liebe Grüße aus der Faschingsbackstube!

Viktoria

1 Kommentar
Lebenskünstler

uuh Cool - wenn ich Zeit habe werde ich die mal ausprobieren!