abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted
Fassl
Nesthäkchen

Kaffee Pads kontra Kapsel

Jetzt gab es endlich wieder eine Padmaschine. Nach einer Woche Geschmacksvergleich bin ich so scheint es endgültig von Kapsel auf Pads umgestiegen. Der Kaffee schmeckt deutlich voller, ist heisser und die Entsorgung umweltbesser. Was mich an der Philips Senseo stört, ist dass das Gerät nicht automatisch abschaltet und dass der Wassertank zu klein ist. 

3 Antworten
Desiree_HOFER
Moderator

Betreff: Kaffee Pads kontra Kapsel

Hallo @Fassl!

 

Vielen Dank für deinen Beitrag. Es freut uns, dass du deinen Kaffee wieder in vollen Zügen genießen kannst.

Die Philips Pad-Maschine ist ein Markenprodukt, aufdessen Entwicklung wir leider keine Einwirkung nehmen können! :(

 

Liebe Grüße,

Desiree

MissFleur
Lebenskünstler

Betreff: Kaffee Pads kontra Kapsel

Halli Hallo!

Mir gehts genauso! Ich bin vor über einem Jahr auf eine Padmaschine umgestiegen! Ich bin ebenfalls absolut zufrieden und ein wichtiger Punkt war auch für mich, dass sie besser zu entsorgen sind.

Für mich ein absolutes PRO 👍🏻.

Und das abschalten übernehme einfach ich, so toll die Senseo auch ist, alles kann sie leider nicht ☺️.

bizzart
Ratgeber

Betreff: Kaffee Pads kontra Kapsel

diese Kapseln sind ja wirklich schweineteuer (auch wenn ich meist mit der Qualtität recht zufrieden war)... wir sind jetzt aber vor einigen Jahren auf eine Kaffeemaschine umgestiegen, die frisch die Kaffeebohnen selbst mahlt. Da fallen dann auch nicht diese unzähligen Kapseln an, die ja wirklich auch schon eine kleine Umweltsünde sind. Und der Kaffee schmeckt mindestens genauso gut!