abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted
Sandra S.
Lebenskünstler

Glutenfreie Vanillekipferl

Unsere glutenfreie Variante des Weihnachtsklassikers ist absolut gelingsicher, geschmacklich top und dank der Flohsamenschalen auch in der Verarbeitung unkompliziert. Wer mehr Kipferl benötig, kann die Menge einfach verdoppeln.

250 g Butter
360 g glutenfreie Mehlmischung, die beim Hofer verkaufte 1 kg Packung war prima, oder eben helles Schärmehl verwenden
100 - 120 g Zucker
200 g gemahlenen Mandeln
ausgekratztes Vanillemark von 1 großen Schote
1 ganzes Ei
1/2 TL Flohsamenschalen gemahlen, sorgt für gute Formbarkeit des Teiges
1 Prise Salz

Alle Zutaten zügig zu einem Mürbteig verarbeiten und über Nacht (besser: 24 Stunden) kalt stellen. Anschließend portionsweise wie gewohnt zu Kipferln formen und hell backen. Noch heiß dick mit Vanillezucker (gekauft o. selbstgemacht, 1 ausgekratzte Schote und Staubzucker in ein Marmeladeglas füllen, 2 - 3 Wochen ziehen lassen) bestreuen, wenden ist schwierig weil glutenfreie Vanillekipferl leicht brechen.

Frohe Weihnachten!