abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

Zuckerwatten-Cocktail - perfekt für deine Faschingsparty

    

 

 

Von einem Zuckerwatten-Cocktail habe ich noch nie gehört! Aber letztes Wochenende durfte ich einen trinken. Er hält, was der Name verspricht. Schmeckt so richtig nach Partystimmung und sieht vor allem beeindruckend aus. Also, mir und meiner Freundin ist jedenfalls der Mund offen geblieben. Wenn man den Alkohol in das Glas gießt und die Zuckerwatte sich langsam auflöst knistert es sogar!

 

Man braucht natürlich Zuckerwatte, logisch. Verrückt Die kannst du selber machen, wenn du eine Zuckerwatte-Maschine hast – oder du kaufst sie fertig abgepackt. Schön ist es, wenn die Zuckerwatte eine Farbe hat, denn dann wird der Cocktail so herrlich bunt. Es ist wirklich ein exotisches Partygetränk und man sollte es zumindest einmal versucht haben. Ich werde es jedenfalls bei meiner Faschingsparty anbieten – die ist schon nächste Woche.

 

Zuckerwatte-Drink-Rezept.jpgRezept Zuckerwatte-Drink

 

Zutatenliste


ca. 3 - 5 g bunte Zuckerwatte
2 cl Edellikör Himbeer
1/8 l Weißwein trocken
2 cl Himbeersaft
etwas Limettensaft
ca. 5 - 7 Eiswürfel

 

Zubereitung


Cocktailglas mit etwas Zuckerwatte füllen. Restliche Zutaten in einen Cocktail-Shaker geben und gut mixen: Shake it. Verrückt Nun kommt mein Lieblingsmoment: Der Cocktail wird über die Zuckerwatte geleert.
Wichtig ist: ohne Eiswürfel. Die Zuckerwatte löst sich auf und es knistert einfach so schön.

 

Zuckerwatte-Drink.jpg

Zuckerwatte-Cocktail.jpgShake it!

 

Na dann Prost!Sonnenbrille
Jasmin

 

1 Kommentar
Urlauber

Daumenhoch