abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

Würzige Biersauce zum Grillen

 

Biersauce-zum-Grillen.jpgDie würzige Biersauce macht das Grillen zum Highlight 

Was wäre Grillen ohne Saucen? Saucen und Salate sind eigentlich das Wichtigste beim Grillen… Findet ihr nicht? Selbst wenn es schnell gehen muss und man spontan beschließt am Abend zu grillen, darf es bei mir nie an verschiedensten Saucen und Salaten mangeln. Und da ist natürlich Abwechslung gefragt. Daher bin ich immer auf der Suche nach interessanten Alternativen zu den Klassikern. Ich kann euch sagen: es gibt sooo viele leckere Saucen. Heuer stelle ich mich einer kleinen Herausforderung: an jedem Grillabend probiere ich zumindest eine neue Sauce aus.

 

Ihr werdet staunen, welche Effekte ihr damit erzielt. Denn jede Sauce hat ihre eigene Note und verleiht selbst den klassischen Grillspeisen eine spezielle Würze. Eine Currysauce zum Beispiel verleiht dem Steak gleich eine ganz andere Geschmacksnote als zum Beispiel die Knoblauchsauce. Mit Saucen könnt ihr daher super variieren und den ganzen Sommer über eine schmackhafte Vielfalt am Grilltisch bieten. Für meinen persönlichen Grill-Auftakt habe ich mich für eine Biersauce entschieden. Bier und Grillen gehört für die meisten Menschen sowieso zusammen, also warum nicht auch direkt über das Fleisch geben? Ihr müsst sie unbedingt probieren- sie hat das Zeug zum Klassiker zu werden!

 

Biersauce-Zubereitung.jpgZubereitung Biersauce

 

Zutatenliste

100 g Zwiebel
30 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bergbauernbutter
1/8 l BERGKÖNIG Premium Bier
2 Zweige ZURÜCK ZUM URSPRUNG Thymian
1 Zweig ZURÜCK ZUM URSPRUNG Rosmarin
2 TL GRANDESSA Waldhonig
430 ml BBQ feine Sauce Barbecue

 

Zubereitung

Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. In Butter anschwitzen. Mit Bier ablöschen und darin den
Zwiebel weich kochen. Thymian und Rosmarin fein hacken. Kräuter und Honig zum Zwiebelsud geben.
Mit der BBQ Sauce auffüllen. Noch einmal gut aufkochen lassen und mit einem Stabmixer pürieren. Sauce
gut abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

 

Biersauce-selbstgemacht.jpgSauce-zum-Grillen.jpgSelbstgemachte-Biersauce.jpgGrillen-Biersauce.jpgIn wenigen Schritten zur würzigen Biersauce

 

 

Ich wünsche euch viel Freude beim Nachmachen! Lachen
Jasmin

4 Kommentare
Ratgeber

Nerd das werde ich gleich am Wochenende probieren

Community Manager

Unbedingt! Perfekt Die Sauce schmeckt dir bestimmt, liebe @magdalena17!

Platzhirsch

Danke für das tolle Rezept, wird natürlich ausprobiert Perfekt

Community Manager

Lass dir diese tolle Sauce dann gut schmecken, liebe @Haselnussgitti! Geschmeichelt

 

Liebe Grüße

Jasmin