abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

Selbstgemachtes Granola

 

Granola-selbstgemacht-im-Glas.jpgSelbstgemachtes Granola für ein energiereiches Frühstück! Lachen

 

Ein knuspriges Müsli zum Frühstück ist einfach das Beste, oder? In diesem Beitrag verrate ich dir ein ganz einfaches Rezept, mit dem du dir dein Granola selbst herstellen kannst.

 

Ich liebe es, morgens nach dem Aufstehen einen Kaffee zu trinken und dazu gemütlich eine Schüssel Joghurt mit frischen Früchten und einem extra knusprigen Topping zu verspeisen. Zum einen hält es den ganzen Vormittag über satt und zum anderen hat es im Gegensatz zu einer Buttersemmel oder einem Kornspitz relativ wenig Kalorien. Yummy

 

Zubereitung-Granola.jpgZubereitungsinfos für selbstgemachtes Granola

 

Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: 25 Minuten
Portionen: 4

 

Zutatenliste

 

80 g Mandelkerne
440 g HAPPY HARVEST Haselnusskerne
60 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Haferflocken großblättrig
20 g Butter
40 g GRANDESSA Honig
40 g Sesam
½ TL Zimt
1 Prise Salz

 

Zubereitung

 

Nüsse fein hacken und mit Sesam, Butter, Honig, Zimt und Salz mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech aufstreichen. Bei 160° Celsius Ober-und Unterhitze (oder bei 140° Celsius Heißluft ) 15-20 Minuten goldgelb rösten - dabei alle 5 Minuten die Mischung durchmengen. Danach abkühlen lassen und in ein verschließbares Glas füllen.

 

Kleiner Tipp: Du kannst das Rezept auch mit getrockneten Beeren oder Bananen verfeinern.

Ich würde mich freuen, wenn du mein Rezept ausprobieren würdest. Es lohnt sich - versprochen! Lachen

 

Liebe Grüße
Viktoria

 

 

4 Kommentare
Platzhirsch

macht nicht nur satt, schmeckt auch noch leckerVerrückt

Die Butter durch kokosöl ersetzen, dann wär das ganze noch etwas gehaltvoller! ;-)

Lebenskünstler

mach das schon seit jahren selber.... einfach herrlich!

immer wieder mal anders, einmal mit kokosöl, kokosblütenzucker ...

dann wieder samen und nüsse die seit langer zeit ja auch schon bei hofer in bioqualität erhältlich sind

Community Manager

@Haselnussgitti oh ja! Grinsen