abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
www.nonolicious.com

Pulled Salmon Sandwich mit Mango Salsa

  pulled-pork-sandwich-fertig-rezept.jpgSo sieht das fertige Sandwich aus!

 

Sommerzeit ist Grillzeit! Wenn draußen die Temperaturen steigen, wird die Küche gerne mal nach draußen an den Grill verlegt. Dadurch bleibt die Küche kalt, und die Wohnung somit ein bisschen kühler. Gute Theorie oder?  Verrückt

 

Aber keine Sorge, das heutige Gericht könnt ihr, falls ihr keinen Griller habt, natürlich auch in eurer Küche zubereiten. Schließlich schmecken diese pulled Salmon Sandwiches mit Mango Salsa so gut, dass ihr sie auch an regnerischen Tagen ganz einfach zubereiten können sollt. Zur Aufheiterung quasi Lachen .

 

Die Kombination aus der fruchtig süßlichen Mango Salsa harmoniert einfach ausgezeichnet mit dem eher herzhaften Lachs. Ihr solltet euch auf jeden Fall selbst von diesem Gericht überzeugen!

 

Profi-Tipp: Wer keinen Griller hat, der kann die Chance nutzen und sich bei Freunden einladen, die einen besitzen. Wer kann denn da schon nein sagen, wenn ihr mit Mango Salsa, Lachs, Baguette und kühlen Getränken vor der Tür steht?

 

Also ran an den Grill (oder eben die Pfannen). Geschmeichelt

 

 

Schwierigkeitsgrad: 

leicht


Dauer:

45 Minuten


Portionen:

2-3 Personen

 

 zutaten-vor-dem-grill-pulled-pork.jpgNur wenige Zutaten sind für diesen Pulled Salmon Burger notwendig.

 

Zutatenliste:

 

1 x LANDBAGUETTE aus der BACKBOX

300 g frisches Lachsfilet

2 EL STEAKHOUSE BBQ Barbecue Sauce

3-4 EL LOMEE Mayonnaise

Für die Salsa:

1 x Limette

1 Stück ISS REIF Mango

1 Stück rote Zwiebel

Handvoll Koriander (wer keinen Koriander mag, kann auch Kerbel, oder Basilikum nehmen)

1-2 Knoblauchzehen

Cayennepfeffer bzw. Chili Salz von SCHUHBECK

Salz

 

 

Zubereitung:

 

Schritt 1

Zubereitung der Salsa: Die Mango 2x entlang des Kernes aufschneiden. Dann die beiden Mangohälften mit dem Messer im Karomuster einschneiden. Nun könnt ihr die Schale umstülpen, und mit einem Messer das Fruchtfleisch ablösen. Die Zwiebel schälen und in so feine Würfel wie möglich schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen. In einer Schüssel Mango, Zwiebel, Knoblauch und den Saft einer Limette miteinander vermischen. Dann den Koriander, bzw. die Kräuter eurer Wahl hacken und ebenfalls unterrühren. Zu guter Letzt könnt ihr die Salsa mit Chilisalz bzw. Salz und Cayennepeffer abschmecken.

 

Schritt 2

Das Baguette in 4-5 gleiche Teile schneiden. Anschließend in der Mitte aufschneiden, sodass mehrere Minisandwiches rauskommen.

 

zwiebel-schneiden-rezept+.jpgmango-schneiden-rezept.jpgMango in kleinere Stücke schneiden!

 

Schritt 3

Den Lachs könnt ihr sowohl in der Pfanne, als auch am Grill zubereiten. In der Pfanne den Lachs zuerst kurz auf der Fleischseite anbraten und dann auf die Hautseite drehen. Anschließend das Fleisch mit Barbecue Soße einpinseln und den Lachs fertig garen lassen. Solltet ihr den Fisch am Grill zubereiten, solltet ihr darauf achten, dass das Fleisch vom Lachs nicht am Rost kleben bleibt, und zerreißt. Daher den Lachs entweder mit Hilfe einer Fischzange zubereiten, oder ihn einfach nur auf der Hautseite anbraten. Das Fleisch des Lachses vor dem Grillen, zuerst mit Barbecue Soße einpinseln und anschließend in einer Fischzange, oder eben direkt mit der Hautseite nach unten grillen., Unbedingt den Deckel zu schließen, damit der Lachs schön gar wird.

 

Schritt 4

Kurz bevor der Lachs fertig ist, die Ciabatta Hälften auf den Grill legen und von beiden Seiten knusprig werden lassen.  Solltet ihr das Rezept nicht am Griller zubereiten, könnt ihr die Hälften auch einfach im Backofen, oder in der Pfanne knusprig braun anbraten bzw. backen.

 

Schritt 5

Nun den fertigen Lachs nehmen, die Haut entfernen und mit Hilfe von zwei Gabeln in einer Schüssel das Fleisch auseinanderziehen. Ihr könnt den Lachs noch einmal mit einer Prise Salz und etwas Barbecue Soße abschmecken.

 

Schritt 6

Das knusprige Ciabatta mit etwas Mayonnaise bestreichen und mit dem Pulled Lachs und der Mango Salsa belegen.

mango-salsa-rezept.jpgDie Mango-Salsa ist die perfekte Ergänzung zum Pulled Salmon Burger!

 

Tipp: Für einen schönen farblichen Effekt, dekoriere ich meine Lachs Sandwiches gerne noch mit den violetten Rettich Sprossen von ZURÜCK ZUM URSPRUNG.

 

Viel Spaß beim Nachkochen,

eure Nora von nonolicious