abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

One Pot Pasta - himmlisch gut!

 

One-Pot-Pasta-Rezeptidee.jpgEinfach und super lecker: Die One Pot Pasta Lachen

 

Ich liebe PASTA! Und das in allen möglichen Varianten. Genauso sehr liebe ich auch gemütliche Abende mit meinen Freundinnen. Daher bin ich vermutlich auch so ein großer Fan von One Pot Pasta-Gerichten. Schnell, einfach und superlecker lautet hier nämlich die Devise. Yummy Das Gericht kocht sich quasi von alleine und so bleibt mir viel Zeit mit meinen Mädels. One Pot Pasta lässt sich grundsätzlich in den verschiedensten Varianten zaubern, heute zeige ich dir mein absolutes Lieblingsrezept.

 

One Pot Pasta mit Schinken und Champignons

 

One-Pot-Pasta-Zubereitung.jpgHier unten findest du gleich das Rezept dazu.

 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Portionen: 3 Personen

 

Zutatenliste

 

1 kleine Zwiebel

100 g Champignons

100 g Toastschinken

1 Knoblauchzehe

300 g CARLONI Penne

100 g MILFINA Frischkäse

¼ Bund Petersilie

1 TL Oregano

SALINENGOLD Salz

LE Gusto Pfeffer

1 l Wasser

 

Zubereitung

 

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Schinken in Streifen und Champignons in Blätter schneiden. Den Knoblauch schälen und danach fein würfeln.

 

Penne, Wasser, Zwiebeln, Champignons, Schinken und Knoblauch in einen großen Topf geben. Gut umrühren, leicht salzen und mit Deckel bei mittlerer Hitze kochen. Sobald die Nudeln bissfest sind, Frischkäse, Petersilie und Oregano hinzugeben. Danach nochmals gut umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nicht abseihen! Pasta

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

 

 

Smarter Tipp

 

Smarter-Tipp.jpgGuter Trick, oder? ;-)

 

Du kennst das bestimmt auch, wenn beim Nudelkochen ständig das Wasser überkocht, oder? Wenn du während dem Kochen einen Holzkochlöffel über den offenen Topf legst, geht nichts mehr über! Juhu

 

Liebe Grüße

Viktoria