abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

Meine drei liebsten Smoothie-Rezepte im Sommer

 

Avocado-Melonen-Smoothie.jpgSmoothie mit Avocado - solltet ihr unbedingt probieren!

 

Ich liebe den Sommer vor allem für seine Vielfalt an frischem Obst und Gemüse. Wenn die Tage immer länger werden und die Saison schön langsam mit den ersten Erdbeeren beginnt, übergeht zu Heidelbeeren und mit den tropischen Früchten á la Melonen und Limetten endet, ist das für mich immer die Zeit des Jahres, in der ich mir fast täglich einen frischen Smoothie mixe.

 

Bestimmt gehören einige von euch, wie ich, auch zu den absoluten Smoothie-Fans. Ich mag den erfrischenden Geschmack und trinke sie meist zum Frühstück oder nach dem Mittagessen - quasi als Nachspeise. ;-) Das Besondere an ihnen ist, dass man sie immer wieder neu kreieren kann und es so viele verschiedenen Varianten und Möglichkeiten gibt! Hier auf Mein Hofer haben wir mittlerweile schon einige Smoothie-Rezepte gesammelt. Bloggerin Trixi hat euch im Frühling ihre liebsten drei „Muntermacher“ vorgestellt. 


Und auch Jasmin hat vor drei Wochen eine seeehr fruchtige Version mit euch geteilt. Vor kurzem habe auch ich mich an drei neuen Rezeptideen versucht und diese stelle ich euch heute vor: 

 

1. Avocado-Melonen-Smoothie

 

Viele denken sich jetzt bestimmt: „Avocado in einem Smoothie??“ Oh ja und ich sage euch eines: Probiert es aus! Ich hätte auch nie gedacht, dass er mir wirklich so gut schmecken würde. Ihr solltet allerdings darauf achten, dass die Avocado sehr reif ist, denn sonst kommt ihr Geschmack nicht wirklich hervor.

 

Rezept-fuer-Avocadosmoothie.jpgMti diesem Rezept gelingt der Avocado-Smoothie!

 

Zutatenliste:


1 Stk. Issreif! Avocado
½ Honigmelone
½ Limette
200 g Naturjoghurt, 3,5% Fett
200 ml MILFINA Milch

 

Zubereitung:

 

Schritt 1
Die Avocado und die Honigmelone klein würfeln sowie die halbe Limette auspressen.

 

Schritt 2
Alle Zutaten in den Smoothie-Maker geben und 2 Minuten durchmixen.

 

2. Heidelbeer-Haferflocken-Smoothie

 

Ein Beerenfan bin ich ja sowieso. Gesagt getan - Heidelbeeren mit ein paar weiteren Zutaten in den Smoothie-Maker geben und fertig! Bei der beerigen Variante solltet ihr allerdings auch die Süße mögen, da zusätzlich noch Vanillejoghurt und Honig hinzukommen. Alternativ könnt ihr den Honig natürlich auch weg lassen.

 

Heidelbeer-Haferflocken-Smoothie.jpgHeidelbeer-Haferflocken-Smoothie

Zutatenliste:


200 g Heidelbeeren   
5 EL KNUSPERONE Haferflocken
150 g Cremejoghurt Vanille
200 ml MILFINA Milch
2 TL GRANDESSA Honig

 

Zubereitung:

 

Schritt 1
Heidelbeeren, Cremejoghurt, Milch, Honig und 3 EL Haferflocken kräftig durchmixen.

 

Schritt 2
In ein Smoothie-Glas füllen und mit den restlichen Haferflocken sowie bei Bedarf mit einigen Heidelbeeren garnieren.

 

Zubereitung-Heidelbeersmoothie.jpgHeidelbeer-Haferflocken-Smoothie

 

3. Mango-Ingwer-Smoothie

 

Diese Kreation schreit förmlich nach Sommer und hohen Temperaturen! Der Mango-Ingwer-Smoothie ist perfekt für den Sommerbrunch im Freien. Was meint ihr? Lachen

 

Zubereitung-Mango-Ingwer-Smoothie.jpgSo schnell ist der Mango-Ingwer-Smoothie gezaubert

 

Zutatenliste:


1 Stk. Banane
½ Issreif! Mango
200 ml PURE FRUITS Orangensaft
1 Limette
1 Stk. Ingwer, circa 1 cm

 

Zubereitung:

 

Schritt 1
Den Saft der Limette auspressen und gemeinsam mit dem Orangensaft in den Smoothie-Mixer geben.

 

Schritt 2
Ingwer, Mango und Banane schälen und klein schneiden. Alles gut durchmixen und euch schmecken lassen! Lachen

 

Mango-Ingwer-Smoothie.jpgMhmm lecker!

 

Wie gefallen euch meine Smoothie-Ideen? Ihr solltet sie auf jeden Fall ausprobieren. Ich freue mich auf euer Feedback.

 

Liebe Grüße
Viktoria