abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
www.amigaprincess.com

Hühnerbrust im Prosciutto-Mantel vom Grill

 

gegrilltes-huehnerfilet-speckmantel-rezept-mein-hofer-amigaprincess.jpgEin Rezept mit Wickel-Prinzip!

 

Hmm... Sommerzeit ist Grillzeit. Im Mai habe ich die Grillsaison ja bereits mit dem Spargel im Schinkenmantel eingeläutet. Heute möchte ich ein weiteres Rezept für die nächste Grillsession mit euch teilen. Ähnliches Wickel-Prinzip aber ganz anderer Geschmack . Verrückt Diesmal allerdings ein Hauptgericht und kein Fingerfood.

 

Da wir oft und gerne Gäste haben, versuche ich immer etwas Abwechslung auf den Tisch bzw. in diesem Fall auf den Grill zu bringen. Perfekt für einen Abend mit Freunden hat sich dieses Rezept herausgestellt. Die gefüllte Hühnerbrust im Prosciutto-Mantel gelingt immer und bedarf keiner großen Vorbereitung.  Füllen, wickeln, grillen – klingt einfach, ist es auch. J Die Füllung aus Mozzarella und Basilikum ist zudem eine gelungene Überraschung beim Anschnitt und hält das Fleisch schön saftig.

 

Dazu passt am besten knackiger Salat mit einer simplen Marinade aus Balsamico und Olivenöl. In meinem Fall sind auch ein paar Linsen dabei. Selbstverständlich könnt ihr auch Grillgemüse, Kartoffeln oder was auch immer als Beilage servieren. Hier findet ihr noch einen Beitrag mit den besten Beilagen für eine Grillparty – da ist bestimmt etwas Passendes dabei. Aber nun legen wir los!

 

Schwierigkeitsgrad: 

leicht


Dauer:

35 Minuten


Portionen:

4 Personen

 

Zutatenliste:

 

4 Hühnerfilets (ZURÜCK ZUM URSRPRUNG BIO-Landhendl Filets oder  LANDGUT Hühnerfilet)

MILFINA Mozzarella gerieben

ZURÜCK ZUM URSPRUNG Basilikum

2 Pkg. GUSTO ITALIANO Prosciutto Crudo

Salz und Pfeffer

 

 

Zubereitung:

 

Schritt 1

Grill anheizen.

 

Schritt 2

Die Hühnerfilets waschen, trocken tupfen und leicht einschneiden damit sie sich auseinander klappen lassen (Schmetterlingschnitt). Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Schritt 3

In die Mitte eine kleine Menge geriebenen Mozzarella sowie frisches Basilikum platzieren und das Fleisch zusammenklappen.

 

Schritt 4

Das gefüllte Stück Fleisch nun vorsichtig mit Prosciutto umwickeln, sodass es gut zusammenhält.

 

Schritt 5

Zum Anbraten benötigen wir eine Grilltemperatur von ca. 220°C. Das Fleisch auf die direkte Hitze legen und pro Seite etwa 8 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen. Achtet darauf das Stück nur einmal zu wenden, da sonst eventuell der Käse ausläuft und das Fleisch den Saft verliert.  Ziel ist eine Kerntemperatur von 74°C.  Um diese zu kontrollieren verwende ich immer einen kleinen Fleischthermometer, den ich nach dem Wenden in die Mitte der Filets stecke.  So habe ich die Temperatur immer im Auge.

 

Profi-Tipp: Das Fleisch unbedingt auf den heißen Rost legen. Da klebt es auch ohne Öl nicht fest!

 

Schritt 6

Ist das Hühnerfilet mit Prosciutto-Mantel fertig, sollte es noch ein paar Minuten ruhen. Dann servieren und genießen.

 

gegrilltes-huehnerfilet-speckmantel-rezept-mein-hofer.jpgMahlzeit! Lasst es euch schmecken!

 

Tipp: Dieses Rezept gelingt übrigens auch in der Küche und nicht nur am Grill. Dafür das Backrohr auf 160°C vorheizen. Die Hühnerbrust in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten und im Backofen ca. 15 Minuten fertig garen. Auch hier empfehle ich einen Brat-Thermometer zur Kontrolle der Kerntemperatur.

 

Liebe Grüße

Trixi von Amigaprincess