abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

Der bunteste Sommer-Smoothie, den du je gesehen hast!

 

Smoothie-sommer-beeren-früchte.jpgSchicht für Schicht ein Genuss: Fruchtiger Sommer-SmoothieSmoothies sind mehr als ein kurzfristiger Ernährungstrend, sie sind längst zum beliebten Dauerbrenner geworden. Mein heutiges Smoothie-Rezept in der Tat ein ganz besonderes ist – ich sage nur: Eis und Butterkekse. Verliebt

 

Smoothies erfrischen an heißen Tagen und bedeuten für mich immer wieder eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag. Weil: diesen Smoothie trinkt man nicht einfach so, sondern genießt ihn. Schluck für Schluck. Was ich euch heute vorstelle, schlägt alle geschmacklichen - aber vor allem alle optischen - Rekorde. Denn mein heutiger Smoothie ist ein Kunstwerk in jeder Hinsicht. Bitte seht euch mal die Fotos an! Habe ich zu viel versprochen?

 

Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: 40 Min.
Portionen: 4

 

Zutatenliste:

 

200 g GRANDESSA Premium-Eis, Vanille
200 g MILFINA Frischkäse, natur
400 ml ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bergbauern Naturjoghurt
1 Pkg. BELLA Vanillinzucker
2 EL WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
Zitronenabrieb einer halben Zitrone
Früchte nach Geschmack, z.B. 100 g Erdbeeren, 100 g Brombeeren, 2 Stk. Issreif! Kiwis, 150 g Marillen

 

Für das Topping:
70 g MONARC Butterkekse,
30 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bergbauern Butter
20 g HAPPY HARVEST Rohrzucker

 

Für die Garnitur:
1 Stk. Issreif! Kiwi

 

 

Zubereitung:

 

Schritt 1

Zuerst geht es an die Garnitur. Die Kiwi schälen und in 8 dünne Scheiben schneiden. 4 Gläser auf ein kleines Blech legen und je 2 Kiwi-Scheiben seitlich in ein Glas legen – sieh dir am besten das Foto an. Nun die Gläser für ca. 20 Minuten einfrieren, damit die Kiwis am Glas haften.

 

Schritt 2
Anschließend kümmern wir uns um das Topping: Butter schmelzen und die Butterkekse grob in Stücke brechen. Alle Zutaten mit einer Küchenmaschine zu feinen Bröseln hacken.

 

Schritt 3
Für den Smoothie die beiden Kiwis schälen und in grobe Würfel schneiden. Erdbeeren und Brombeeren waschen und putzen. Anschließend die Erdbeeren in grobe Würfel schneiden. Marillen waschen, entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in grobe Würfel schneiden. Vanilleeis, Frischkäse, Joghurt, Vanillinzucker und den Zitronenabrieb in einem Blender gut mixen. Nun in 4 Teile aufteilen und jeden der Teile separat mit einer Sorte Obst pürieren – dadurch bekommt ihr die unterschiedlichen Farben.

 

Schritt 4
Abschließend in Schichten in die dafür vorbereiteten Gläser füllen und mit den zerkleinerten Butterkeksen dekorieren.

 

Smoothie-sommer-naturjoghurt.jpgSmoothie-sommer-mixen.jpgSmoothie-sommer-früchte.jpgSmoothie-sommer-einfüllen.jpgSmoothie-sommer-dekorieren.jpgDer bunteste Sommer-Smoothie, den du je gesehen hast!

 

Lasst ihn euch schmecken – Schicht für Schicht ;-)

 

Liebe Grüße
Jasmin