abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted
Andreas7
Urlauber

Lob & Dank

Wir sollten uns alle bei Hofer ausdrücklich bedanken!

 

Nämlich dafür, dass die unseligen „Verzichten Sie auf das Plastiksackerl“-Schildchen endlich abgeschafft wurden.

Diese waren ohnehin die ganze Zeit mit Preisschildern überklebt oder gar von den Plastikrollen selber verstellt, und somit pure Heuchelei.

 

Im Sinne eines Farbebekennens, dass auf Verantwortung und Umweltschutz gesch***en ist, weil Profitscheffeln allemal Vorrang zu haben hat und der typisch  Supermarktkonsument weiterhin seiner Konsum-Idylle überlassen bleiben soll, möchte ich noch raten, auch die Zangen bei den sog. Backboxen auszumerzen.

Es ist doch viel verschwenderischer und Hygiene vortäuschender, überhaupt nur mehr Plastikhandschuhe , die nach einem Handgriff von zwei(!) Sekunden mir nichts, dir nichts den notwendigen Müllhaufen vergrößern, bereitzustellen!

 

Bedanken wir uns mit unverbrüchlicher Kundenbonustreue!

Hurra, Hofer!!!

1 Antwort
Markus_HOFER
Moderator

Betreff: Lob & Dank

Lieber @Andreas7,

 

auch wenn dein Beitrag ironisch gemeint ist, möchten wir dir dennoch versichern, dass  HOFER seit Jahren an Umstellungs- und Optimierungsprozessen im Nachhaltigkeitsbereich arbeitet - natürlich sind wir noch nicht überall 100 % perfekt.

Im Zuge der Umstellung auf ein nachhaltigeres Tragetaschensortiment hat HOFER eine Ökobilanz beim ifeu Heidelberg (Institut für Energie- und Umweltforschung) in Auftrag gegeben. Derzeit gibt es keine vorteilhafte Einweg-Alternative zum herkömmlichen Obst-Knotenbeutel. Der Vergleich zwischen fossilen, biologisch-abbaubaren und Papier-Obstknotenbeuteln hat ergeben, dass herkömmliche fossile Obstknotenbeutel ökobilanziell allen anderen Beuteln deutlich überlegen sind. Wir bitten unsere Kunden gezielt darum , ihren Verbrauch zum Schutz der Umwelt möglichst gering zu halten. Durch den sparsamen Umgang und eine mehrmalige Verwendung möchten wir auch hier eine weitere Plastikreduktion erreichen. Aus eben diesem Grund wird das „Verzichten Sie auf das Obstsackerl“-Schildchen auch weiter bebehalten!

Bezüglich den Handschuhen bei der Backbox möchten wir dir mitteilen, dass wir aufgrund von der Vielzahl an Kunden die tagtäglich Brot und Gebäck aus der Backbox nehmen strenge Hygienestandards einhalten möchten, um dem Kunden beste Qualität und Frische bieten zu können. Neben der Zange möchten wir daher dem Kunden eine weitere hygienisch-unbedenkliche Alternative zur Entnahme der Produkte bieten. Die Backbox-Handschuhe sind zu 100% recyclefähig.

 

Liebe Grüße

Markus