abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Community Manager

DIY: Geschenkpapier mit Kartoffeldruck

 

Geschenkpapier-mit-Kartoffeldruck-Baeumchen.jpgGeschenkpapier mit Kartoffeldruck

 

Geschenkpapier kaufe ich kaum noch. Es selbst zu machen, bereitet so viel mehr Freude. Zum einen ist
schon das Basteln an sich ein herrlich beruhigender Ausgleich zum hektischen Alltag. Und zum anderen ... Stellt euch einen Christbaum vor, unter dem nur Packerl liegen, die in selbst gemachtes Geschenkpapier eingepackt sind! Wie schön ist ein solcher Anblick. Das Papier selbst ist schon ein Geschenk und es macht jedes Packerl noch wertvoller. Davon bin ich felsenfest überzeugt.

 

Das brauchst du:

 

Packpapierrolle
Kartoffel
Keksausstecher
Acryl Farbe
Pinsel

 

So wird‘s gemacht:


Die Kartoffel in der Mitte auseinander schneiden und den Keksausstecher mittig auf eine Hälfte der Kartoffel drücken. Die „Überreste“ rundum den Ausstecher mit einem kleinen Messer entfernen. Das ausgestochene Motiv mit beliebiger Farbe anpinseln und fest auf das Papier drucken. Solange wiederholen bis euch euer Geschenkpapier gefällt. Farbe trocknen lassen und Geschenk einpacken Lachen

 

Geschenkpapier-selbst-bedrucken.jpgKartoffeldruck-fuer-Geschenke.jpgSo kannst du verschiedenste Motive wählen.

 

Lasst eurer Kreativität freien Lauf und viel Freude beim Schenken!


Liebe Grüße

Viktoria

 

3 Kommentare
Platzhirsch

Sehr schön, das kenn ich noch aus meiner Kindheit!! Sollte man wirklich mal wieder machen! Lachen

Lebenskünstler

Sehr gute Idee!
Zurzeit hab ich noch genug bedrucktes Geschenkpapier, aber das werd ich definitiv machen, sobald es leer ist :)

Community Manager

@bincabi ich würde mich freuen, wenn du mir dein Ergebnis dann zeigen würdest! Lachen

 

Ich hoffe du hattest schöne Feiertage!

Liebe Grüße 

Viktoria